Bereits während meines Musikstudiums gründete ich Ende der 1980er Jahre einen kleinen Verlag („Edition Volker Würth“) und brachte selbst arrangierte Werke für Saxophone (in kleinen Stückzahlen gedruckt) heraus.

 

Nach Aufnahme des Musiklehrerberufs kamen schnell viele weitere Arrangements, die für den Unterricht gut gebraucht werden konnten, dazu. (Oft sind sie „aus der Not heraus“ entstanden, da - besonders für gemischte Ensembles - kaum geeignete Noten zu bekommen waren.) - Gleichzeitig war aber kaum noch Zeit vorhanden, sich um deren Veröffentlichung zu kümmern - so plätscherte die „Edition Volker Würth“ viele Jahre wie ein kleines Bächlein vor sich hin...

 

Nun aber werden meine Notenarchive nach und nach gesichtet und die zahllos vorhandenen, sehr interessanten Arrangements von Musik aus verschiedenen Jahrhunderten für diverse Besetzungen bearbeitet und in der Edition Volker Oertel veröffentlicht; zu günstigen Preisen können sie hier im Noten-Shop als PDF-Dateien zum Selbstausdrucken erworben werden.